Logo Freelance Skills

Zendesk Bewertung: 6 Vorteile und 3 Nachteile

Möchten Sie mehr über die Kundensupport-Plattform Zendesk erfahren? Finden Sie hier heraus, was wir über Zendesk, seine Vor- und Nachteile denken.
Rédigé par David Lefèvre
Calendly
Table des matières

Zendesk, eine renommierte Plattform für den Kundenservice, bietet eine Reihe bedeutender Vorteile, ist aber auch nicht ohne einige bemerkenswerte Nachteile. Zendesk wurde entwickelt, um die Verwaltung von Kundeninteraktionen zu vereinfachen, und bietet eine intuitive, anpassbare Oberfläche, die die betriebliche Effizienz steigert. Die robusten Funktionen wie Ticketmanagement, Live-Chat und Datenanalyse ermöglichen es Unternehmen, ihren Kundensupport zu optimieren. Einige Benutzer bemängeln jedoch die hohen Kosten für erweiterte Funktionen sowie die Einschränkungen bei der Anpassung und Integration mit anderen Systemen. Trotzdem bleibt Zendesk eine bevorzugte Wahl für Unternehmen, die ihre Kundenbeziehungen mit einer modernen, skalierbaren Lösung verbessern möchten.

Was ist Zendesk?

Zendesk ist eine cloudbasierte Kundenservice-Plattform, die 2007 in San Francisco gegründet wurde. Sie ermöglicht es Unternehmen, ihre Kundeninteraktionen effektiv zu verwalten. Zendesk vereinfacht die Verwaltung von Support-Tickets und Live-Kommunikation. Benutzer können Kundenanfragen auf organisierte Weise verfolgen und lösen. Die Plattform bietet Tools für die Datenanalyse und die kontinuierliche Verbesserung des Kundenservices. Zendesk lässt sich problemlos in andere Software und Anwendungen integrieren. Es wird von Unternehmen aller Größen in einer Vielzahl von Branchen genutzt. Zendesk bietet auch Live-Chat-Funktionen für sofortige Unterstützung. Seit seiner Gründung hat Zendesk seine Produktpalette um Customer Relationship Management (CRM) und Omnichannel Contact Center-Lösungen erweitert. Die benutzerfreundliche Oberfläche und die Anpassungsmöglichkeiten machen Zendesk zu einer beliebten Wahl für die Verbesserung des Kundenerlebnisses und die Optimierung von Geschäftsabläufen.

Für wen ist Zendesk  gedacht?

Dieses Tool richtet sich in erster Linie an Unternehmen aller Größen, die ihren Kundenservice verbessern möchten. Dazu gehören Unternehmen in verschiedenen Branchen wie Technologie, Einzelhandel, Finanzdienstleistungen, Bildung und mehr. Organisationen, die eine effektive Lösung für die Verwaltung von Kundeninteraktionen benötigen, sei es über Support-Tickets, Live-Chats oder andere Kommunikationskanäle, finden Zendesk besonders nützlich.

Außerdem eignet sich das Tool für Unternehmen, die ihre Kundenserviceleistung mithilfe integrierter Datenanalysetools analysieren und optimieren möchten. Seine Flexibilität in Bezug auf die Integration mit anderer Software und Plattformen macht es zu einer attraktiven Option für Unternehmen, die ihr Kundenerlebnis personalisieren möchten.

Das Tool ist auch ideal für Unternehmen, die ihre Kundendienstleistung durch integrierte Datenanalysetools optimieren möchten.

Welche Funktionen bietet Zendesk?

Zendesk bietet eine breite Palette interessanter Funktionen:

Ein optimales Ticketing-System

Dieses System sammelt alle Supportanfragen von Kunden aus allen Quellen (Messaging, soziale Netzwerke, Anrufe…). Es sammelt sie dann, um sie von einer einzigen Stelle aus zu verwalten. Dies ist eine sehr nützliche und praktische Funktion.

Durch die Bündelung von Anfragen aus E-Mails, Messaging usw. erleichtert die Software die reaktionsschnelle Verfolgung von Kundenanfragen. Die Software erleichtert die Nachverfolgung von Kundenanfragen in einer sehr reaktiven Art und Weise, um alle aufgetretenen Schwierigkeiten so schnell wie möglich zu lösen.

Eine sehr große Datenbank

Zendesk verfügt über eine riesige Datenbank, die es Ihnen ermöglicht, Serviceinhalte zu erstellen, zu koordinieren und an Ihre Mitarbeiter oder Kunden zu verteilen.

Für KMUs oder VSEs sowie für Selbstständige kann dies eine einfache FAQ-Seite (Frequently Asked Questions) auf ihrer Website sein. Wenn Sie hingegen ein komplexes Angebot haben, könnte es ein Wiki mit zahlreichen Seiten sein.

Für kleine und mittlere Unternehmen könnte es eine einfache FAQ-Seite (Frequently Asked Questions) auf ihrer Website sein.

Auf diese Weise macht es Zendesk einfach, eine Datenbank zu nutzen, anzupassen und zu erstellen, so dass die Antworten sofort da sind, wenn man sie braucht.

Was sind die Vor- und Nachteile von Zendesk ?

Hier sind die wichtigsten Vor- und Nachteile von Zendesk:

Vorteile von Zendesk:

  • Einfache Installation mit einem sehr schnellen Live-Support-System.
  • Zentralisierung der Supportleitungen an einem Ort für eine einfache Nachverfolgung. Einschließlich E-Mail, Instant Messaging, soziale Netzwerke, Telefonanrufe…
  • Verringerung der Zeitverschwendung und Reduzierung der Aufgaben. Denn die Kunden werden zu einem Online-Portal weitergeleitet, das eine Datenbank und eine Community umfasst.
  • Möglichkeit der Personalisierung des Helpdesks über das Firmenlogo
  • .

  • Analyse der Mitarbeiterleistung mit detaillierten Zendesk-Berichten zur Perfektionierung des Kundenservices.
  • Integration mit einer breiten Palette von Software und Anwendungen. Zum Beispiel : Salesforce, Atlassian, Google Apps, WordPress und viele andere.

Nachteile von Zendesk:

  • Wenn man alle Funktionen von Zendesk nutzen möchte, fallen die Preise sehr hoch aus. Dies könnte für kleine Unternehmen ein Stolperstein sein.
  • Es fehlen einige Optionen, die für manche Unternehmen wichtig sein könnten. Zum Beispiel die Nachverfolgung von Anlagen.
  • Die Leistungsverfolgung der Agenten sollte verbessert werden.

Unsere Bewertung von Zendesk

Es besteht kein Zweifel, dass Zendesk für Unternehmen empfohlen wird, die dringend einen Kundensupport benötigen. Für VSEs und KMUs ist es am besten, mit grundlegenden Dienstleistungen zu beginnen. Wenn ihr Unternehmen wächst, können sie schrittweise auf umfassendere Angebote umsteigen. Zendesk schließlich ist ein renommierter Anbieter von CRM-Software. Er bietet eine breite Palette von Kundensupport-Lösungen für Start-ups wie auch für große Unternehmen. Für letztere sind die von Zendesk angebotenen Dienste mittlerweile eine Notwendigkeit.

>

Vous avez aimé cet article ? Aidez-nous en mettant 5 étoiles !

0 / 5

Your page rank: